Griechenland / Attika / Athen / Athen-Gyzi

Gyzi liegt ca. 1,5km nordöstlich des Athener Zentrums und nördlich der Alexandras Avenue, die gleichzeitig die südliche Grenze des Viertels darstellt.

Das Stadtteil verdankt seinen Namen dem  großen, griechischen Maler Nikolaos Gyzis, der im 19 Jahrhundert in München studierte und bis zu seinem Tod in Deutschland lebte. Der Maler war ein bekannter Vertreter der Münchner Schule.  

Gyzi ist ein dicht besiedeltes Gebiet, welches schon in den 20er Jahren bewohnt war. In den 60er und 70er Jahren wurde es neu erschlossen und ist heute von Kaufhäusern, Wohnhäusern und engen Straßen mit wenigen Parkplätzen geprägt. Es umfasst einen großen Abschnitt nördlich der Alexandras Avenue, vom Arios Pagos, dem höchsten Gerichtshof Griechenlands bis hin zum großen Park, Pedion tou Areos und der von Nord nach Süd verlaufenden Straße Nikolaou Gyzi, die die kleine Gyzi Platia mit der Avenue Alexandras verbindet.

Die Metro Station Ambelokipi der Linie 3 befindet sich ca. 400 m östlich von Gyzi an der Avenue Alexandras.

In diesem lebendigem Stadtteils liegt das komfortable GYZIs Cozy Appartment in einem Mehrfamilienhaus.

Personal Consulting

We know all holiday homes personally and we will be happy to advise you.

Phone: +49 228 92626-0
Email: {{emailAddress}}